Der Begriff Counselling hat seinen Ursprung in der Psychosynthese und ist definiert als ein Prozess des Helfens und Begleitens eines Klienten durch eine ausgebildete Person auf persönlicher, sozialer und psychologischer Basis. Ein Counseller hilft einem oder mehreren Mitarbeitern eines Unternehmens seine Rolle innerhalb eines Projektes oder einer Organisation zu erkennen und hilft ihm durch Anwendung spezieller Techniken wie sie z.B. in Scrum beschrieben sind, die vor ihm liegenden Probleme zu verstehen und zu lösen.