SCRUM ist ein kundenorientierter, iterativer Prozess für die Entwicklung von Software, der die Prinzipen agiler Softwarentwicklung in die Praxis umsetzt. Der Prozess besteht aus mehreren, ineinander geschachtelten Feedback-Schleifen mit den Phasen Planung, Durchführung, Überprüfung und Anpassung (Deming Zyklus). Für die optimale Umsetzung des Prozesses ist der ScrumMaster verantwortlich.